Mayener Bogenschützen

Grundlagenlehrgang

Grundlagenlehrgang

Inhalte für einen Ein-Tages Grundlagenlehrgang bei den Mayener Bogenschützen

Termin 22.09.2019.

Die Inhalte individuell anpassbar und auf die Teilnehmer zugeschnitten.

Wenn ein spezieller Inhalt oder eine Intensivierung auf einen spezifischen Ausbildungsabschnitt gelegt werden soll ist dieses jederzeit möglich.

Derzeit sind folgende Inhalte geplant:

Grundlagen der Bogentechnik in Kombination

mit Erläuterung und Erklärung des Schussablaufs und der Schießtechnik

in Einzelschritten.

 

Beginn um 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr…aber Ende bleibt meist offen, weil sich viele Fragen auftun…

Ort: Schießplatz der Mayener Bogenschützen Im Grubenfeld, An den Mühlsteinen 7, 56727 Mayen

Die Kosten für den Lehrgang betragen pro Teilnehmer 69,00 €.

Der Betrag ist auf das Konto der Mayener Bogenschützen bei der Volksbank RheinAhrEifel eG IBAN DE84 5776 1591 0018 6351 00 – BIC: GENODED1BNA zu überweisen.

Aus technischen Gründen ist die Teilnehmerzahl von mindestens 8 bis höchstens 16 Teilnehmer beschränkt. Die Teilnahme erfolgt nach Zahlungseingang. Sollten mehr als 16 Zahlungen eingehen, werden diese selbstverständlich zurück überwiesen.

 

„Vorstellungsrunde“ mit Abfrage der „technischen Daten“ der einzelnen Bögen und der derzeitigen „Leistungsstandes“ Schützen – hierbei Feststellung der subjektiven „Problemfelder“ des Schießstils, oder des Materials.


Kurzvortrag über die Grundlagen Compound/ Recurvebogen/ Blankbogen, Langbogen etc

Eingehen auf Besonderheiten der einzelne Bogenarten

 

Kontrolle der individuellen Schießtechnik

Evtl. notwendiges Einstellen/ Anpassen von, Auszug, Zuggewicht, Nockpunkt, Klicker, Peep, Loop etc

 

Pfeilauflage einstellen und justieren

Überprüfen des Pfeils und des Pfeilsetups

 

 

Schießen mit den neuen Einstellungen.

 

Überprüfung des Schießstils und Verbesserung in der Schießtechnik

Vermittlung der gegenseitigen Kontrolle des Schießstils.

Schussaufbau-einzelne Phasen des Schusses (Positionsphasenmodell mit Bewegungsmodell)

Vermittlung der Relevanz der einzelnen Abschnitte und deren Auswirkung auf den Schuss/ Trefferbild

Übungen zur Verbesserung der  Schießtechnik